30. April 2012

Ich war mal ganz mutig ...

... Mittlerweile habe ich eine ganz ansehnliche Sammlung von Strick- und Häkelanleitungen über die letzten Monate 
gekauft und gesammelt. 

Da ich aber der englischen Sprache nicht mächtig bin 
(bis auf ein paar Grundkenntnisse, 
die allerdings so gut wie nie zur Anwendung kommen) 
habe ich die vielen englischen Anleitungen auf meinem Mac gespeichert und mit Wehmut gesammelt, weil ich schon die Arbeitsanleitungen nicht verstand ...

Gestern bin ich nun per Mail mit einer Strickerin ins Gespräch gekommen und sie hat mir berichtet, dass sie das Problem anfänglich auch hatte, aber ihre englisch-Kenntnisse durch das Stricken und das Erarbeiten der englischen Anleitungen enorm verbessert hat ... hmmmm ....

Das hat in meinem Kopf gebrodelt und ich kam zu der Einsicht, dass man ja nur etwas lernen kann, wenn man es ernsthaft versucht.  Zur Not gibt es viele liebe Menschen hier und bei ravelry oder facebook, die einem helfen, 
wenn man wirklich nicht mehr weiter kommt ...

Also, ab in meine Sammlung und ich bin auf den Spectra von Stephen West gestoßen, der schon lange gereizt hatte ... 
ich wollte einfach das Prinzip verstehen ...

Gesagt, getan ... Wolle ausgesucht, in der Gruppe die Bilder nochmal angeschaut und nach langem hin und her die 
(englische) !!! Anleitung ausgedruckt und mit allen nötigen Utensilien bewaffnet, ab auf die Terrasse zu meinem Schatz, der gerade dabei war, eine seiner Gitarren neu zu bespannen ...

Ist schon erstaunlich, wie gut es der Seele tut - der Anblick von ein paar Blümchen :) die beiden lila-farbenen sind neu bei uns eingezogen (komisch - ich mag doch gar kein lila ... grübel) ...

hach - Frühling ist schon eine tolle Jahreszeit :))

Das ist der Eingangsbereich, fotografiert aus meinem Frauenzimmer ... darauf freue ich mich jedes Jahr - die erste Blüte unseres Blauregens :)) Freude, Freude- diese knorrigen Äste und die Blütendolden - der Duft ist WAAAHNSINN !

Die Veränderung nach nur 1 Sonnentag

Seine "Fender" bekommt mal neue Saiten und wird vom Staub befreit :)

Ich habs geschafft !!! Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten, hier das Anstricksel von "meinem Spectra" ... Yuchhuuuuuuuuuuuuuu  - stolzbin - 


Weder in der Anleitung, noch in meinen Strick-Lexikas fand ich einen Hinweis, was die Abkürzung w&t bedeutet :( ... aber jetzt weiß ich es, dank der schnellen Hilfe aus der facebook-Gruppe "Ja-Wolle" und diesem Video




In dieser facebook-Gruppe hatte ich einen Hilferuf gepostet und schon ein paar Minten später waren genau die richtigen Tipps  da ... das ging wirklich ratzfatz und von mehreren Seiten - konnte also nix mehr schief gehen und ich bin happy :)





Das kann ich euch natürlich nicht vorenthalten ... ich habe bei Susa mal wieder zugeschlagen und mir 3 wunderschöne Stränge gesichert - schaut mal, was für tolle Knöpfe sie beigelegt hat ... Diese Frau ist einfach unglaublich  - ich könnt mich glatt reinlegen in dieses wunderschöne Garn :))


Das ist fertig geworden - ein halb-improvisierter Pulli - nach Vorlage dieses Drops-Designs und ein paar kleinen Änderungen von mir ... sieht zwar komisch aus, aber sitzt so, wie ich es geplant gehofft hatte :). Die Passe oben kann man (ne Frau) wahlweise "normal" oder schulterfrei tragen. Durch das dehnbare Muster oben paßt sich das gut an ... Den bekommt eine liebe Freundin, die Anfang Mai Geburtstag hat. Ihre Lieblingsfarbe: rosa in allen Schattierungen - bitteschööööön :)
Ich hoffe doch sehr, dass der Pulli paßt und sie sich freut :)







Dibadu macht gerade mal wieder einen besonderen KAL in der ravelry Gruppe funnies knitters ... Hier wird ein außergewöhnliches Tuch gestrickt ... "Sierpinski" heißt es.  Hierfür wird die Anleitung mit der passenden Wolle als Set angeboten und ich habe mir dazu den "Magischen Garten" geordert ... 
ich bin gespannt und freue mich :))



Und noch mehr Neuigkeiten: 

Ich habe gestern schon wieder gewonnen !!! JAAAAA !!!!

Ich kanns selber nicht glauben - irgendwie hab ich momentan die totale Glückssträhne und freue mich natürlich ganz dolle !!!

In der facebook-Gruppe "Tolle-Wolle" gabs eine Verlosung für ein besonders tolles neues Garn aus Andreas gleichnamigen Shop, über den ich neulich schon berichtet hatte ...


ich habe mich für braun entschieden und möchte eine große Stola daraus machen ...
Baby Alpaca Lace, 800m auf 100g
ich bin noch auf der Suche nach dem passenden Projekt

Diese Victoria soll daraus werden ... ich hab mich soooo in diese Stola verliebt und weiß, dass ich mir da viel vorgenommen habe ... aber es soll ja auch was Besonderes werden :) ICH SCHAFF DAS !!!


Die Designerin ist übrigens auch eine gaaaaaaaanz liebe Person (klick zum Video),  die ich gleich in mein Herz geschlossen habe - und mein Herz belügt mich nicht :)



Kommentare:

  1. Marianne spiel Lotto!!!!
    Du hast ein Glück mit Deinen ständigen Gewinnen, das gibts ja gar nicht.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach ... Lotto ... das hab ich noch nie (naja - fast) gespielt Tina ... aber ich freue mich einfach und genieße es :))

      Danke für Deinen Besuch und einen schönen 1. Mai

      Löschen
  2. Da sind aj tolle Sachen entstanden und eingezogen bei Dir. Das mit den englischen Anleitungen geht doch schon sehr gut, und macht Mut für neues.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona, ich danke für Deinen Besuch bei mir und für Dein Lob natürlich auch - ich glaube, dass ich einfach mal "dran gehen" muß - manchmal braucht man nur einen kleinen Stubs :)

      Ich wünsch Dir auch einen schönen Feiertag

      Löschen
  3. Ich bin begeistert und freue mich das du es gewagt hast...eine superschöne Farbwahl hast du getroffen
    wenn du noch mal Hilfe .....oder einen kleinen Anschubs brauchst...lach
    Ganz liebe Grüsse und einen schönen 1.Mai
    wünscht
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patricia ... ich danke Dir für den Schubs und für Deinen Besuch hier auf meinem Blog ... ja, die Farben gefallen mir auch sehr gut, obwohl ich eigentlich kein rot-Fan bin, aber die orange-Töne find ich einfach klasse !!!

      Heute bin ich gerade beim halben Kreis angekommen und freue mich total, dass ich endlich den Hebel in meinem Kopf umgeleg habe ... ne, das hast Du ja gemacht !!! ... lach

      Dankeschön dafür und für Dich auch einen schönen Feiertag

      Löschen