17. Juli 2012

Unverhoffte Freude ...

hatte ich letzten Sonntag gleich mehrfach ...



schon gleich nach dem Aufstehen bekam ich Freude Nr. 1 geschenkt, als ich auf die Waage stieg, wie jeden Sonntag. 
Wieder 1,3 kg in dieser Woche an Speck geschmolzen ... 
wie schööööön - endlich rutschen die Kilos auch bei mir - genau wie in dieser Kur versprochen - und zwar das richtige Fett! Also ich wußte früher nicht, dass es 3 verschiedene Sorten gibt - aber das führt jetzt zu weit - da müßte ich doch zu sehr ausholen und zu diesem Thema habe ich mittlerweile ja einen anderen Blog eingerichtet ...  

kicher ... wie ein Panzerknacker mit dem Zettel ... aber in Spiegelschrift ... :)



Freude Nr. 2 hatte ich beim Lessen meiner eMails ...

Von Kirsten Schneider alias Mrs. Postcard bekam ich eine Mail, dass sie eine Überraschung für mich hat ... 
ich sollte mal auf ihrem Blog vorbeischauen ... !

Natürlich war ich neugierig und klickte sofort hier

Und das hier hab ich von ihr bekommen. 
Ist das nicht super lieeeb ...
ich weiß immernoch nicht, was ich sagen soll ...

Vieeeeelen Dank liebe Kirsten - ich hab mich wirklich sehr gefreut und grüble bereits, an wen ich diese "Auszeichnung" weiter verschenken werde ... es gibt wirklich einige Menschen, die es mehr als verdient haben :)



Diesen Sonntag hatte mein Schatz frei - das kommt nur alle 4 Wochen vor, weil er in einem 4-er-Schicht-System arbeitet. Deshalb sind diese Sonntage kostbar für uns und wir haben es uns so richtig gemütlich gemacht. Am Nachmittag machten wir noch eine schöne gemeinsame Radtour durch die Gemüsefelder bei uns und hatten großes Glück mit dem Wetter - kaum waren wir wieder zu Hause, fing es auch schon an zu regnen - und wieeee ...  ! Wie gemütlich ist es dann, zu Hause die Nadeln zu wetzen mit einem schönen Kaffee oder Espresso mit einem lieben Menschen :)



Diese toe-up-Version der Farbspiel-Socken von Regina Satta


warten immernoch auf eine einfache Version für die Ferse - bisher bin ich noch nicht wirklich glücklich



Das hier sollte eigentlich dieser Pulli für mich werden ... nach einigen Reihen stellte ich plötzlich fest, dass ich beinahe eine großartige Erfindung gemacht hätte ... aber leider gibts ja schon den Möbius-Schal ... grins - ich hatte einen Dreher drin und bevor ich alles wieder aufziehe, wirds halt ein Möbius - man ist ja flexibel ...



Diese neuen Mitbewohner sind gestern noch eingetroffen - alles zusammen ein ebay-Schnäppchen inclusive der grünen Strickjacke in Größe M (wie mittel oder medium) ... ich sag euch, es fühlt sich großartig an, endlich wieder eine normale Größe tragen zu können !!! ... Mannomann - mein Glück ist unfaßbar und ich möchte es gerne mit euch teilen - ich hab momentan soooo viel davon ... 

Deshalb möchte ich einfach Danke sagen 

Eure








Kommentare:

  1. Hallo Marianne,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Abnehmerfolg!
    Ich kenne diese Glücksmomente seht gut, bin von 86,9 kg auf 68,8 kg. Und ich möchte gern noch vier bis fünf kg abnehmen, denn ich bin nicht all zu groß.

    Deine Farbspielsocken gefallen mir sehr, das muss ich auch mal versuchen.
    Ich glaube, ich muss 100 Jahre werden, wenn ich das alles machen will, was ich hier und da finde an Ideen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg.

    Tolle Schnäppchen hast Du da gemacht, und der Sonntag war auch gut genutzt. Die Socken gefallen mir besonders gut, und der Möbius hat eine tolle Farbe.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu deinem Abnahmeerfolg. Ich leide mit dir mit. Über auch gerade Disziplin.
    Aber es wird.
    LG Pluminchen

    AntwortenLöschen