28. August 2012

Von Göttern in der Dämmerung ...

und einem Sündenfall möchte ich Euch heute berichten ...

Götterdämmerung heißt die Färbung von Ullis Wollzauber, die ich neulich in ihrer facebook-Gruppe gesehen habe und mich sofort verliebte. Ich bestellte mir gleich diese Färbung bei Ulli und als sie hier bei mir ankam, war es um mich geschehen ! ... Sofort mußte ich mir noch mehr nachordern, damit ich auch für ein größeres Projekt genug davon hier habe :) ... 

Wenn ich am späten Abend (nachts) hier im www bei ravelry, Drops oder auf Euren Blogs herumklicke, dann entdecke ich immer wieder so wunderschöne Ideen und probiere dann auch gerne mal Muster aus oder stricke einfach etwas an, weil mich eine Technik fasziniert ... ich fühle mich immernoch als Anfänger was das stricken betrifft - naja - sagen wir mal als Fortgeschrittener, aber keinesfalls als Profi. Die vielen Jahre Strickerfahrung hab ich einfach noch nicht und es ist für mich immernoch aufregend und viele Projekte stellen eine Herausforderung für mich dar ...

Jetzt möchte ich Euch nicht länger auf die Folter spannen und zeig mal ein paar Bilder von diesen wunderschönen Färbungen der Götter ...

das war die 1. Lieferung ... 3 Stränge Sockenwolle in Cappuccino - creme-braun und 2 Stränge  Götterdämmerung auf Filigran Lace


es ist ein herrliches Bordeaux mit hellen und dunklen Schattierungen - genau wie ich es mag :)

auch diese 3 Schönheiten haben mein Herz erorbert und ich werde daraus wahrscheinlich einen Pulli für mich stricken - einen passenden dunkleren Knäuel habe ich schon früher von Ulli bekommen - so hab ich 400 Gr. passende Wolle





Der Sündenfall, von dem ich Euch berichten will, hat mit meiner Kur zu tun ... Wir hatten letzten Samstag Gäste, weil wir den 60. Geburtstag von meinem Schatz nachfeiern wollten. Der hat nämlich jedes Jahr immer 2 Tage vor Weihnachten -also am 22.12.- Geburtstag. Ihr könnt Euch denken, dass an diesem Termin fast niemand Zeit hat und deshalb hatten wir beschlossen, dass wir das im Sommer nachholen ...

Natürlich haben wir für diesen Tag jede Menge Kuchen gebacken und ich muß zugeben, dass das natürlich eine Herausforderung für mich war ... seit 10. Januar war ich eisern und habe mich strikt an die Kur gehalten - also beschloß ich, dass ich an diesem Tag mal eine Ausnahme mache und von den Leckereien probieren werde.

Natürlich hatte ich damit gerechnet, dass ich 1-2 kg an Gewicht zunehme ... aber manchmal kommt es anders ... denn als ich mit meinem schlechten Gewissen und Herzklopfen auf die Waage kletterte, 
konnte ich es kaum glauben ! 
Ich hatte nicht zu, sondern tatsächlich abgenommen und sogar relativ vieeeel !!! 
Trotz Sündenfall ... oder vielleicht deshalb !?

Ich könnt Euch vorstellen, wie glücklich ich war bin ...

Ist das Leben nicht schöööön :)

Das Geburtstagskind

grübel, grübel ...

Der Kuchen war sooooo lecker :)

das bin ich :)

von der anderen Seite fotografiert


Inzwischen haben sich sooooo viele neue Leser hier eingetragen, die ich ganz herzlich begrüßen möchte ... ich hoffe, dass es Euch bei mir gefällt und ganz oben verlinke ich Seiten, Anleitungen etc. die ich toll oder witzig finde oder einfach nur "merkwürdig" im Sinne von: 

würdig, es sich zu merken ...

Vielen Dank, dass es Euch alle gibt - es ist einfach toll, wenn man feedback bekommt in Form von Kommentaren oder wie auch immer ... 

D a n k e s c h ö ö ö ö ö n !!!




Schön, dass es Euch gibt ...


Kommentare:

  1. So viel tolle Wolle..
    Also einmal kann man doch auch sündigen oder?
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. danke für deinen Besuch liebe Sheepy ... ich hoffe, es bleibt bei dem einen Mal :)) - aber die längste Zeit hab ich durchgehalten ... das Ende ist in Sicht und dann hab ich mich mehr als halbiert !

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du Dir aber tolle Wolle gegönnt. Und die Feier scheint sehr lustig gewesen zu sein. Da darf man auch mal sündigen.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das Bordeaux ist wirklich klasse und da hätte ich bestimmt auch nicht widerstehen können :)!
    Alles gute noch nachträglich für das große Geburtstagskind!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  5. Na da bin ich ja froh, dass Du meinen Blog gefunden hast, denn so bin ich auch bei Dir gelandet!!!
    -Machst Du tolle Sachen!!! WOW!!!
    Habe mich auch bei Dir eingetragen und Dich verlinkt....
    ... und schon gaaaaanz viele Anregungen geholt!
    Außerdem bin ich auch bei Ulli´s Wollzauber gelandet!
    Toll!
    Also: Vielen lieben Dank!!!
    Gruß, Katrine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marianne,

    Du nhast Dich Mitte Juli, es muß der 16. gewesen sein, bei mir als Leser eingetragen.
    Ich besuche Dein Blog und bums habe ich plötzlich eine Meldung auf dem Bildschirm, daß ich Viren und Trojaner habe und daß man mir helfen will, diese zu beseitigen, ich sollte da was kaufen für 69 Euro. Na, das hab ich aber schnell weggeklickt, aber der PC war von da an out.
    In diesen Tagen muß der Virus jede Menge PC in Deutschland lahmgelegt haben, denn ich hab dann mit unserem ZweitPC gegooglet und viele Hilferufe gefunden.
    Nun ist schon eine ganze Weile allles wieder in Ordnung, aber meine Leserliste war weg, und seit einigen Tagen auch mein Anmeldebutton im Blog. Ich hab nun da überhaupt keine Ahnung und mein PC Helferlein mußte wieder ran.
    Es hat wohl an Firefox gelegen und irgendwelchen Add-Ons oder Blocks. Hab brav alle Hinweisen gefaolgt und nun ist auch meine Leserliste wieder da und ich kann erst heute wieder Dein Blog besuchen.
    Also kein Desinterssse meinerseits.

    Wünsche ein schönes Wochenende

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marianne

    danke für deinen lieben Kommentar, ich freue mich, dass es dir bei mir gefällt :-)
    Deine Begeisterung für die Wolle kann ich verstehen, die Farben sind wirklich schön, sehr harmonisch, und stehen dir bestimmt hervorragend. Aber 10 Jahre lang keinen Kuchen zu essen, das könnte ich nie im Leben *lach* ich liiiieeebe Kuchen :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen